Deckrüde "Jago von der Wallreckte"
KLVC Sachsen-Anhalt, Gruppe Letzlinger Heide
Die Sprache des Menschen dient dazu, Gefühle auszudrücken, vorzutäuschen oder zu verbergen.
Die Sprache des Hundes kennt keine Lüge.

                                             Antoine de Saint-Excupery