Deutscher Teckelklub 1888 e.V. Landesverband Sachsen-Anhalt

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage des DTK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.     

                                          

 

 

 

Kontaktdaten Leiter  der DTK-Registrierstelle:

Uwe Behnken 
Langenwischstraße 30 
27751 Delmenhorst
Tel.: +49 174-172 40 54
Fax.: +49 4221-98 15 792
E-Mail: uwe.behnken@dtk1888.de

                

  

Liebe Teckelfreunde,


wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Homepage eingeloggt haben.

Sie sind ein Teckelfreund, möchten sich einen Teckel zulegen und Mitglied Deutschen Teckelklub 1888 e. V. werden
dann finden Sie sicherlich in ihrer Nähe eine eine unserer Vereinsgruppen. Sie finden sie aufgelistet unter folgenden Link.


Unsere Vorstandsmitglieder im Landesverband und in den Grup-pen beantworten gerne ihre Fragen.


DTK Beitrittserklärung

Ihr
Kurt Töttler
1. Vorsitzender DTK-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

 

 

Hanna Raspe  1921 - 2017

In ehrendem Gedenken

 

Wir haben Hanna Raspe als eine freundliche, verlässliche und treue Vereinskameradin kennengelernt. Umso schmerzlicher trifft uns ihr Tod.

Sie gehörte seit 1949 zu den Mitgliedern der Gruppe Wernigerode war Ehrenmitglied des DTK 1888 e.V. und Ehrenrichterin.

 Hanna war aktiv und maßgeblich an der Entwicklung und Förderung unseres Vereinslebens beteiligt. 

Wir werden sie so in Erinnerung behalten.

Die Mitglieder des DTK-Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

 

 

 

 

 

 

11. Landessiegerausstellung DTK-LV Sachsen-Anhalt e.V.

18.06.2017 Bad Lauchstädt OT Schafstädt

 

Zur Einladung

Anmelde- formular doc

Anmelde- formular xls

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Literaturhinweis

... Teckelzucht und-haltung auf dem Gebiet von Sachsen-Anhalt (1930-2015) ...

„Die genaueste Vorstellung von der Machtlosigkeit des Menschen haben sicherlich Gott und der Dackel.“

Verfasser Unbekannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe für Marie sieh hier

 

Hinweise zum Gentest für eine Form der PRA (genannt crd-PRA)
Welpeninfo

Termine Gebrauchsprüfungen 2017 im Landesverband